Promocode einlösen: So geht’s

Falls Sie einen Promocode besitzen, beachten Sie bitte die folgenden Nutzungsbedingungen:

  • Den Prozentsatz
  • Das Produkt/Die Produkte, für die der Code gilt
  • Die auswählbare Lieferzeit
  • Den Höchstbetrag pro Produktion
  • Die maximale Anzahl an Produktionen:
    • Ob alle Produktionen in einem einzigen Auftrag enthalten sein müssen
    • Die maximale Anzahl an Produktionen, die auf mehrere Aufträge verteilt werden können
    • Falls die maximale Anzahl an Produktionen überschritten wurde, wird das Angebot nicht auf die zusätzlichen Produktionen angewendet
  • Das Verfallsdatum
  • Das Kundenkonto, für das Sie den Code erhalten haben

Wichtig: Geben Sie den Promocode auf der Produktseite ein, bevor Sie das Produkt in den Warenkorb legen. Das Promocode-Feld befindet sich unterhalb des Abschnitts mit den Informationen zu Liefertermin und Preis.

mceclip0.png

Sobald der Auftrag erteilt wurde, kann der Promocode nicht mehr hinzugefügt bzw. berücksichtigt werden.

 

Prüfen Sie Folgendes:

  • Ob vor oder nach dem Promocode Leerzeichen vorhanden sind
  • Die Groß-/Kleinschreibung muss identisch mit dem erhaltenen Promocode sein

Bitte beachten Sie, dass verschiedene Sonderangebote nicht kumuliert werden können. Es gilt der zuletzt eingegebene Gutschein bzw. Code.

 

Falls Sie noch Fragen haben, füllen Sie bitte das Formular aus oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder über den Chat. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich